Zum Hauptinhalt springen
Logo von Startup City Hamburg

Mit insgesamt 410.000 Euro unterstützt Gamecity Hamburg in 2023 sechs Games-Projekte im Rahmen der Prototypenförderung. Ziel ist die Entwicklung von digitalen Spielen mit hohem Marktpotenzial. Unter den geförderten Startups befinden sich drei, die zuvor den Games Lift Inkubator durchlaufen haben.

© Oliver Reetz: Dennis Schoubye, Leiter von Gamecity Hamburg

Die geförderten Projekte 2023

Insgesamt 24 Bewerbungen waren für die Prototypenförderung eingegangen. Das von Branchenexpert:innen gebildete Vergabegremium hat sich für folgende Projekte entschieden:

  • METACORE von Amberdive Interactive – 80.000 Euro

  • Project Renaissance von Tiny Roar – 80.000 Euro

  • Reddie - ReRun of Reality von Curvature Games – 80.000 Euro

  • Light of Atlantis von DrownTown – 70.000 Euro

  • Stack ‘Em Up von Godcomplex Games – 70.000 Euro

  • How to Find Friends von Beardshaker Games – 30.000 Euro

Alle ausführlichen Informationen zu den Teams und Spielen findet ihr hier.

"Die eingereichten Bewerbungen zeigen die positiven Effekte unserer weiteren Förderprogramme und Angebote zur Professionalisierung. Drei Teams der in dieser Runde geförderten Projekte haben bereits erfolgreich unser Games Lift Inkubatorprogramm absolviert. Neben neugegründeten Unternehmen sind auch erfahrene Studios unter den Förderempfänger:innen. Das zeigt einmal mehr die Vielseitigkeit und das Potential des Games-Standortes Hamburg."
Dennis Schoubye, Leiter von Gamecity Hamburg

Neben der Prototypenförderung organisiert Gamecity Hamburg jährlich das Games Lift Inkubator-Programm für alle Entwickler:innen, Teams und Startups aus der Hamburger Gamesbranche, unabhängig vom Status ihres Projektes. Pro Jahr werden im Games Lift Inkubator fünf Teams mit 15.000 Euro und einem umfassenden Coaching- und Mentoring- und Workshop-Programm durch erfahrene internationale Expert:innen aus der Branche unterstützt. Begleitend erhalten die Teams über ein Jahr hinweg Support durch individuelles Mentoring, um an ihren Spielen und Projektideen zu arbeiten und diese weiterzuentwickeln. Die aktuelle Bewerbungsphase läuft noch bis zum 20. Juni.


Autor

Startup City Hamburg

Auf Startup City Hamburg findest du Hamburgs inspirierendes Startup-Ökosystem an einem Ort!


Artikel teilen

  • The link to this article has been copied to the clipboard